FAQ

Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Anruf?
Der Anruf bei uns kostet so viel wie ein normaler Anruf ins Festnetz. Genauere Informationen erhältst du bei deinem Netzanbieter.

Kann ich anrufen, obwohl ich kein Student bin?
Obwohl wir primär ein Zuhörangebot von Studenten für Studenten sind, kannst trotzdem gerne bei uns anrufen. Wir haben für jeden ein offenes Ohr.

Was mache ich, wenn niemand rangeht?
Wann wir gerade nicht ans Telefon gehen, kannst du es später noch einmal versuchen. Leider können wir dich aber nicht zurückrufen. Solltest du später immer noch niemanden erreichen, kannst du auch den Dienst einer der anderen Nightlines in Anspruch nehmen.

Mit wem spreche ich?
Am anderen Ender der Leitung sitzt ein Nightliner, der sich ehrenamtlichen im Verein engagiert. Wir sind Studenten verschiedener Fachrichtungen und kommunizieren mit dir auf Augenhöhe. Wir sind also kein professioneller Beratungsdienst, auch wenn wir für den Telefondienst geschult werden. Wenn du professionelle Hilfe suchst, findest du hier weitere Anlaufstellen.

Worüber kann ich reden?
Grundsätzlich kannst du mit uns reden, worüber du möchtest. Kein Thema ist zu klein oder banal – ob Probleme im Studium, Prüfungsangst, Ärger in der Beziehung oder mit den Eltern, Stress in der WG oder Einsamkeit. Jedoch: Sollte sich der angerufene Nightliner mit dem Thema nicht wohlfühlen (z.B. weil er etwas Ähnliches erlebt hat und ihn/sie das Thema berührt), darf er/sie das Telefonat jederzeit an seine/n Dienstpartner/in abgeben. Dies kommt aber äußerst selten vor.

Was soll das Gespräch bringen, wenn ich keine Ratschläge erhalte?
Es ist verständlich, dass unser Konzept ungewöhnlich erscheint, da die meisten es gewohnt sind, stets Ratschläge von z.B. Freunden oder Familienmitgliedern zu erhalten. Auch wenn diese es gut mit uns meinen, sind wir von der Nightline überzeugt, dass jeder seine eigene Situation und seine Probleme am besten kennt und in der Lage ist, die für sich passendste Lösung zu finden. Während du mit uns redest, kannst du deine Gedanken ordnen und sie reflektieren. Unsere Erfahrungen zeigen, dass es vielen Anrufern guttut, wenn sie sich z.B. einfach mal aussprechen können oder wir als Zuhörer dir unsere ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Probier es doch einfach mal aus!

Was passiert mit dem Inhalt des Gesprächs?
Jeder Anruf ist streng vertraulich und wird von uns vorurteilsfrei entgegengenommen. Alle Nightliner unterliegen der Schweigepflicht und die Telefonate werden weder aufgezeichnet noch inhaltlich ausgewertet.

« zurück