Mitmachen

Zu Beginn jedes Semesters suchen wir Studierende aller Fachbereich der Konstanzer Hochschulen, die Lust haben, sich in der Nightline Konstanz e.V. zu engagieren. Zu jedem Semesteranfang findet ein Schulungswochenende statt, das für alle neuen Mitglieder verpflichtend ist. Hier lernst du die Grundzüge des Vereins und auch viele Mitglieder kennen. Gemeinsam setzen wir uns mit unseren Grundsätzen auseinander und üben Telefongespräche. Eine weitere Fortbildung für die Beantwortung elektronischer Nachrichten ist ebenfalls verpflichtend.

Aufgabenbereiche & zeitlicher Aufwand

Die Nightline Konstanz e.V. lebt von der ehrenamtlichen Mitarbeit im Verein. Deswegen übernimmt jedes Mitglied neben dem Telefondienst (ca. 4-5 Dienste pro Semester) eine Aufgabe innerhalb der Vereinsorganisation. Die Aufgaben sind vielfältig, sodass du dich mit deinen persönlichen Interessen und Fähigkeiten einbringen kannst. Gerne kannst du dich auch im Verein engagieren, ohne Telefondienste zu übernehmen. Die Mitarbeit im Verein ist allerdings für alle Mitglieder verpflichtend. Dazu gehören zum Beispiel regelmäßige Teamtreffen, die alle zwei bis vier Wochen stattfinden. Zusätzlich dienen Stammtische oder Weihnachtsfeiern dazu, die anderen Mitglieder des Vereins besser kennenzulernen.

Interesse?

Falls du bei uns mitmachen möchtest, melde dich einfach unter kontakt@nightline-konstanz.de und wir melden uns in Kürze mit weiteren Infos bei dir. Es finden mehrmals im Semester Infoabende statt, bei denen du erfahrenen Nightlinern Fragen stellen und dich auch direkt zur nächsten Schulung anmelden kannst. Die Einladung zum Infoabend schicken wir rechtzeitig per E-Mail an alle Interessenten.

Wichtig: Genauso wie die Anrufer der Nightline anonym bleiben, bleiben das auch die Nightliner selbst – nur so bleiben wir ein niedrigschwelliges Angebot. Wenn du eine Mitarbeit bei der Nightline in Betracht ziehst, empfiehlt es sich deshalb, dies NICHT mit deinem Umfeld zu besprechen.

« zurück